Download PDF

Ingrid Glöckner„Ich freue mich, dass es jetzt endlich losgeht und das Nordufer des „Baggers“ instand gesetzt wird“, so Ingrid Glöckner, SPD–Stadträtin aus Nordost. „Bereits 2011 habe ich einen Haushaltsantrag zur Sanierung der Böschung in das Verfahren gebracht, der aber erst in der Ratsversammlung im März 2013 positiv votiert wurde.

Die Uferböschung stellt in ihrem jetzigen Zustand eine Gefahrenquelle für Besucher dar, deshalb ist eine Sanierung dringend erforderlich und nicht nur eine Schönheitsmaßnahme.
Das Naturbad Nordost „Bagger“ ist ein wichtiger Freizeitort im Leipziger Nordosten.
Da das Freibad Schönefeld wegen Umbau geschlossen ist, ist der „Bagger“ insbesondere in der Badesaison während der Sommermonate für Familien im Leipziger Nordosten von besonderer Wichtigkeit“, erklärt Glöckner abschließend.