Download PDF

Antrag der SPD-Fraktion zum Haushaltsplan 2006

Beschlussvorschlag:

Die Planung und Realisierung der Slip-Anlage oder einer gleichwertigen Anlage soll solange zurückgestellt werden, bis eine durchgängig befahrbare Gewässerverbindung zwischen Palmengartenwehr und Cospudener See gewährleistet ist.
Der Planansatz im Vermögenshaushalt für die Slip-Anlage soll im Dezernat III verbleiben.

Begründung:

Die Realisierung der Slip-Anlage am Wehr Connewitz ist erst dann sinnvoll, wenn gleichzeitig die Gewässerverbindung am Ziegeleiweg hergestellt wird.
Die eingesparten Mittel sollen innerhalb des Dezernates Umwelt, Ordnung, Sport verwendet werden, insbesondere für die Weiterführung des Grünen Bogens Paunsdorf und die Umsetzung der Kleingartenkonzeption.