Download PDF

Änderungsantrag zum Haushaltsplanentwurf 2012

Beschlussvorschlag:
Für die Sanierung der Sporthalle Brüderstraße im Stadtbezirk Mitte sollen 200.000 Euro Planungsmittel im Haushalt 2012 eingestellt werden.

Mögliche Deckungsquellen: HH-Antrag 67 „Senkung der Mittel für Unterhaltung der IT-Ausstattungen“ und HH-Antrag 68 „Senkung der Mittel für das dezentrale Grundstücks-management“

Begründung:
Die Sporthalle in der Brüderstraße bedarf einer zeitnahen Sanierung. Daher ist es notwendig, entsprechende Planungsmittel in den Haushalt einzustellen. Für die Sanierung der Sporthalle sind Fördermittel des Freistaates notwendig, die eingeworben werden sollen.
Die Sporthalle Brüderstraße ist ein wichtiger Baustein der Sportinfrastruktur unserer Stadt und Bestandteil des Sportprogramms 2015. Laut dem darin enthaltenen Maßnahmeplan war eine Komplettsanierung ursprünglich im Zeitraum 2010/2011 geplant.
Die Halle wird von zahlreichen Sportvereinen, insbesondere für Ballsportarten, und ganztägig für den Schulsport genutzt. Darüber hinaus ist sie neben der Arena Leipzig die einzige für größere Wettkämpfe in den Sportarten Handball, Hockey und Basketball geeignete kommunale Spielsporthalle.