Download PDF

Gemeinsamer Antrag: SPD-Fraktion/ Fraktion die Linke

Beschlussvorschlag:

‚Für die notwendig Erneuerung des Eingangstors, die Erneuerung der Umfriedung der gesamten Anlage sowie den Neubau der Fütterungsanlagen sind in den Haushalt 2019/2020 p. a. Mittel in Höhe von 250.000 Euro in den Ergebnishaushalt und Mittel in Höhe von 200.000 Euro in den Investitionshaushalt einzustellen.*

* Teil Finanzhaushalt siehe Antrag A 0184/19/20-01.

Begründung:
Der Wildpark ist seit über 100 Jahren die wesentliche Erholungs- und Umweltbildungseinrichtung im Leipziger Stadtwald. Nach seiner Zerstörung im 2. Weltkrieg wurde er in den 70er Jahren neu errichtet und verzeichnet anhaltend hohe Besucherzahlen. Der Tierbestand ist seit den Anfangsjahren gewachsen, aber viele Anlagen, einschließlich des Eingangstors und der gesamten Umzäunung, bestehen seit 30 oder 40 Jahren und sind inzwischen erneuerungsbedürftig. Daran hängt auch die Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit und die Sicherung hygienischer und veterinärmedizinischer Anforderungen.