Download PDF

Die geplante Kita in der Windscheidstraße 45 soll laut der Übersicht Kitabauprojekte durch die LESG realisiert und im Jahr 2019 eröffnet werden. Dazu haben wir folgende Fragen:

  1. Wurde das Grundstück in der Windscheidstraße 45 inzwischen an die LESG übertragen? Wenn nein, warum nicht?
  2. Nach jetzigem Stand wird die Kita Windscheidstraße 45 weiterhin vom Investor LESG gebaut? Wenn nicht, gibt es bereits einen neuen Inverstor?
  3. Wie sieht der aktuelle Zeitplan für den Baubeginn und für die Eröffnung der Kita Windscheidstraße 45 aus?