Download PDF

Artikel von Ute Köhler-Siegel für Amtsblatt vom 26.02.2011

Die SPD-Fraktion begrüßt, dass für die Sanierung von Kindertagesstätten in kommunaler Liegenschaft im Haushalt 2011 zusätzliche Mittel in Höhe von 500.000 Euro eingestellt werden sollen. Die Stadtverwaltung stockt – anders als die Landesregierung – die Gelder für die Sanierung von Kitas auch in einer schwierigen finanziellen Situation auf und entspricht damit einer Forderung unserer Fraktion. Ein weiterer Punkt des SPD-Antrages zum Haushaltsplan 2011 wurde bereits positiv im Finanzausschuss votiert. Danach werden zusätzlich 237.000 Euro zur Verfügung gestellt, um die Bundesmittel zum Investitionsprogramm Kinderbetreuungsausbau für die unter Dreijährigen vollständig abrufen zu können. Die abschließende Abstimmung zum Haushalt findet im Rahmen der Ratsversammlung am 3. März 2011 statt.

Anfang Februar wurde auch das neue Eltern-Portal https://www.meinkitaplatz-leipzig.de frei geschaltet. Dieses bietet einige qualitative Verbesserungen, beispielsweise die Einbindung von Tagespflegeplätzen, die Verlängerung des Reservierungszeitraums von drei auf nun sechs Monate und die Einrichtung eines aktiven Vorschlagssystems bei der Platzsuche. Positiv möchten wir hervorheben, dass sich inzwischen gut drei Viertel aller Kindertagesstätten am Portal beteiligen.