Download PDF

SPD-Fraktion fordert mehr öffentliche Grillplätze für Leipzig

In Leipzig gibt es zurzeit drei frei zugängliche Grillplätze (Friesenstraße, Nonnenweg und Marienweg). Die SPD-Fraktion im Leipziger Stadtrat fordert in einem Antrag die Stadtverwaltung auf, bis zum nächsten Jahr fünf weitere öffentliche Grillplätze zu schaffen. Diese sollen im gesamten Stadtgebiet verteilt liegen.

Dazu erklärt die jugendpolitische Sprecherin der Fraktion, Katharina Schenk:

„Die Leipziger grillen gern, das kann man in den Sommermonaten in den Parks der Stadt sehen. An lauen Abenden steht dann im Clara-Zetkin-Park schon mal Grill an Grill, denn nicht alle können oder wollen zu Hause oder im eigenen Garten grillen. Negative Folgen sind viel Abfall und eine Schädigung der Grünflächen. Drei öffentliche Grillplätze für Leipzig sind deshalb viel zu wenig. Unsere wachsende Stadt verengt sich durch viele Neubauten immer mehr. Freiräume werden knapp. Mit der Schaffung von fünf weiteren Grillplätzen könnte hier schon im nächsten Jahr für eine Verbesserung gesorgt werden.“

Grillplätze01

Grillplätze02