Download PDF

Beschlussvorschlag:

Für die Errichtung der Dreifeldsporthalle im Stadtbezirk Altwest sollen in den Haushaltsplan 2017/18 zusätzlich 150.000 Euro Planungsmittel eingestellt werden.

Begründung:    

Im September wurde das Sportprogramm 2016-2024 vom Stadtrat beschlossen. Die wettkampfgeeignete Dreifeldsporthalle für den Vereins- und Schulsport ist Bestandteil dieses Sportprogramms. Die Dreifeldsporthalle wird benötigt, um den enormen Fehlbedarf an Sporthallen im Stadtbezirk Altwest beheben zu helfen.
Derzeit sind lediglich 150.000 Euro Planungsmittel im Haushaltsplan 2017/18 eingestellt. Da die Mittel für die Planung einer Dreifeldsporthalle nicht ausreichen, soll diese Summe verdoppelt werden.