Download PDF

Beschlussvorschlag:

Der Ansatz für Einnahmen aus der Gewerbesteuer wird für das Jahr 2019 um 20 Millionen Euro und für das Jahr 2020 um 30 Millionen Euro angehoben.

Begründung:

Bereits mit Stand Ende August 2018 hat die Stadt Leipzig Gewerbesteuereinnahmen in Höhe von 330 Millionen Euro erzielt. Ein weiterer Anstieg der Einnahmen ist bis zum Ende des Jahres anzunehmen. Der Ansatz für das Haushaltsjahr 2019 ist vor diesem Hintergrund ausgesprochen zurückhaltend ausgefallen, sodass hier eine Anpassung sinnvoll ist. Auch für das Jahr 2020 kann von deutlich höheren Einnahmen ausgegangen werden, sodass auch hier eine Anpassung des Ansatzes vertretbar ist.