Download PDF

Beschlussvorschlag:

Der Ansatz für Einnahmen aus dem Gemeindeanteil Einkommenssteuer wird für die Jahre 2019 und 2020 um jeweils 5 Millionen Euro angehoben.

Begründung:

Die Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt und die konjunkturelle Lage in der Stadt Leipzig waren in den letzten Jahren sehr positiv. Das Haushaltsnettoeinkommen ist gestiegen, die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei rund 6 Prozent und die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Jobs ist merklich angestiegen, sodass mit höheren Einnahmen aus der Einkommenssteuer für die Jahre 2019 und 2020 gerechnet werden kann.