Download PDF

SPD-Fraktion: Lärmschutzwand an der B 2 realisieren

 

„Die SPD-Fraktion hält an einer neuen Lärmschutzwand entlang der Bundesstraße 2 im Leipziger Süden fest. Das Projekt ist nach Jahre langer Diskussion endlich auf den Weg gebracht und muss nun auch umgesetzt werden“ fordert Stadtrat Christopher Zenker.

Zenker, Mitglied im Fachausschuss Umwelt und Ordnung: „Es ist ärgerlich, dass sich die Baugenehmigung offensichtlich verzögert und dass damit die Ausschreibungen für die Bauleistungen wahrscheinlich nicht wie geplant in diesem Jahr erfolgen können. Da die bisherige Lärmschutzwand einsturzgefährdet war und inzwischen abgerissen wurde, darf die vom Verkehrsamt geplante Geschwindigkeitsreduzierung in Höhe der Mühlholzgasse nur für einen überschaubaren Zeitraum gelten.“

„Wir stehen weiterhin zu der im Haushalt eingestellten Verpflichtungsermächtigung in Höhe von 1,3 Millionen Euro mit finanzieller Wirksamkeit in 2011 für dieses Vorhaben“ erklärt Zenker abschließend.