Download PDF

Änderungsvorschlag:

Im Beschlusspunkt 3 wird aus dem ersten Satz das Wort „meistbietend“ gestrichen.

Begründung:

Die Stadt vergibt Chancen bei der Entwicklung des Grundstücks, wenn sie sich von vorn herein darauf festlegt, allein dem höchsten Gebot den Zuschlag bei der Veräußerung des Grundstücks Gottschedtstraße 16 zu erteilen.
Vielmehr sollte auch die Option offen gehalten werden, dass neben dem rein finanziellen Erlös auch die künftige Nutzung des Areals bei der Verkaufsentscheidung eine wichtige Rolle spielen kann. Mit der vorgeschlagenen Streichung wäre diese Möglichkeit gegeben.