Beruf: Diplom-Bauingenieurin
Jahrgang:1952
Telefon: 0341/123-2139 (über SPD-Geschäftsstelle)
E-Mail: i.gloeckner[@]spd-fraktion-leipzig.de
Wahlkreis:Neustadt, Neuschönefeld, Schönefeld, Abtnaundorf, Schönefeld-Ost, Heiterblick, Thekla, Plaußig-Portitz (WK1)

Über mich:

Ich lebe seit über 30 Jahren in Schönefeld. Hier bin ich zu Hause, hier sind meine Kinder in den Kindergarten und in die Schule gegangen.

Seit 1989 bin ich Mitglied der SPD und Vorsitzende des Ortsvereins Leipzig-Nordost.

Ich bin seit 1999 Stadträtin und engagiere mich insbesondere auf dem Gebiet der Stadtentwicklung.

 

Meine Ziele im Stadtrat:

Stadtteile entwickeln, keinen zurücklassen

Die finanziellen Mittel sind so einzusetzen, dass insbesondere benachteiligte Stadtteile entwickelt und Defizite beseitigt werden. Dafür werde ich die bürgerlichen Netzwerke vor Ort nutzen, wie Bürgervereine und Initiativen.
Sozial gerechte Politik

Der Zugang zu Kultur- und Bildungseinrichtungen darf Menschen nicht aus materiellen Gründen verwehrt sein. Deshalb ist für mich ein Instrument wie der Leipzig-Pass und das Sozialticket unverzichtbar.
Sicherheit und Ordnung

Sicherheit in unserem Wohnumfeld ist ein wichtiger Bestandteil der Lebensqualität.

Deshalb müssen Kindern und Jugendlichen zur Vorbeugung von Kriminalität und Gewalt Angebote zur sinnvollen Freizeitgestaltung gemacht werden.

Zur Erhöhung der Sauberkeit im öffentlichen Raum und gegen Vandalismus sind wettbewerbsneutrale Beschäftigungsmöglichkeiten und damit Arbeitsplätze zu schaffen.